Goldene Ehrennadel

Gießen, 12. April 2014. Der Hessische Bestattertag feierte sein 10-jähriges Bestehen. Aus einer kleinen Runde ist eine in der Branche etablierte Veranstaltung geworden, die einen gelungenen Mix aus Informationen aus der Branche, kollegialem Gedankenaustausch sowie eine breite Produkt- und Dienstleistungspräsentation anbot

Anlässlich des „runden Geburtstags" ehrten Hermann Hubing, Geschäftsführer des ausrichtenden Landesinnungsverbands für das hessische Bestattungsgewerbe, hessenBestatter, und Reinhard Nau, Präsident des Fachverbands Leben Raum Gestaltung Hessen, Persönlichkeiten, die sich in den vergangenen 10 Jahren um den Verband und die Veranstaltung verdient gemacht haben.

Das goldene Ehrenabzeichen erhielten Rainer Gebhardt (Blieskastel), Willi P. Heuse (Weiterstadt), Peter Meyer (Michelstadt) und Peter Schneider (Saarbrücken).Helmut Kohlmann (Hagenow) und Joachim Schlüter (Boostedt) wurden für Ihre Verdienste mit dem silbernen Ehrenabzeichen geehrt.
Quelle: http://www.leben-raum-gestaltung.de



1974 Tischlerausbildung
1979 Meisterprüfung im Tischlerhandwerk
1989 Prüfung zum fachgeprüften Bestatter
2004 stellvertretender Vorsitzender der Bestatterfachgruppe Saarland
2004 stellvertretender Vorsitzender DIB Beirat
2004 Vorsitzender Prüfungsausschuss fachgeprüfte Bestatter
2004 Beginn als Ausbilder im Bestattungswesen
2009 silberne Ehrennadel Tischler und Schreinerinnung des Saarlandes
2010 einer der ersten Bestattermeister Deutschlands
2010 Vorsitzender Meisterprüfungsausschuss HWK Saarbrücken
2014 Vorsitzender Bestatterinnung Saarland
2014 Vorsitzender Bundesfachgruppe Bestattungen
2014 goldene Ehrennadel HessenBestatter

Beerdigungsinstitut
Peter Schneider GmbH
Bergstraße 19 | 66115 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 7 96 10
Fax: 0681 / 77 66 53
bestatter-schneider@t-online.de


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.